05.08.2017

Einfach Zukunft

Onlineflyer für junge Geflüchtete zeigt Wege in die duale Berufsbildung in sechs Sprachen

2015 und 2016 sind insgesamt rund 1,2 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Diese wünschen sich laut einer Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge am häufigsten eine berufliche Zukunft für ihr weiteres Leben in Deutschland. SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und die Bundesagentur für Arbeit haben mit Unterstützung der Siemens AG daher den Onlineflyer www.einfachzukunft.de für geflüchtete Jugendliche entwickelt, der in sechs Sprachen aufzeigt, welche Perspektiven die duale Berufsausbildung in Deutschland bietet.

mehr...

Veranstaltung "Rechte und Pflichten in der Ausbildung"

TALENTS Hamburg und das ServiceCenter Teilzeitausbildung informierten am 25. Juli 2017 angehende Auszubildende über Rechte und Pflichten in der Ausbildung. Wissenswertes zum Berichtsheft, zum Verhalten im Krankheitsfall oder bei einer Kündigung nahmen die Teilnehmer/-innen interessiert auf. Zudem konnten Fragen zu gesetzlich geregelten Pausenzeiten sowie zum Freizeitausgleich bei geleisteten Überstunden oder Wochenendarbeit geklärt werden.

mehr...

In einer Woche fällt der Startschuss! Die Ausbildung 2017 beginnt und viele spannende und herausfordernde Erfahrungen warten auf die Auszubildenden. TALENTS Hamburg wünscht allen Teilnehmer/-innen des Projektes eine erfolgreiche Ausbildungszeit mit viel Freude und tollen Einsichten in die verschiedenen Berufsfelder.

mehr...

Worklife und ServiceCenter Teilzeitausbildung zeigen bei Jobcenter-Aktionswoche Perspektiven auf

Am Donnerstag, dem 22. Juni 2017 stellten sich die Projekte "Worklife" und "ServiceCenter Teilzeitausbildung" im Jobcenter Altona-West im Rahmen einer Aktionswoche vor. Ausbildungsberaterin Nicole Adamski (im Bild) und Worklife-Referentin Ragna Sekora stellten den Teilnehmenden unterschiedliche Konzepte und Unterstützungsleistungen vor, um sie auf dem Weg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder Ausbildung zu unterstützen und gemeinsam berufliche Ziele zu entwickeln.

mehr...

Workshop zur Berufsorientierung

Ausbildung und Arbeit sind wesentliche Bereiche für gesellschaftliche Integration und Teilhabe. Sie bilden den Ausgangspunkt, um eigene Lebensperspektiven zu entwickeln und zu realisieren. Frei nach dem Motto "Man muss sich nicht passend machen, sondern sich das Passende suchen" bietet das ServiceCenter Teilzeitausbildung regelmäßig Workshops speziell für junge Menschen an, die sich in der Phase der beruflichen Orientierung befinden.

mehr...

TALENTS Hamburg unterstützt ägyptischen Geflüchteten bei der Bewerbung für Stipendiatenprogramm

Erst seit zweieinhalb Jahren lebt Husam Ali Ismail Ahmed (links im Bild mit Nicole Adamski, KWB e. V.) in Deutschland und beruflich hat er schon eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Der gebürtige Ägypter zählt zu den glücklichen Auszubildenden, die im kommenden Jahr in das Stipendiatenprogramm der Hamburger Stiftung für Migranten aufgenommen werden. Gestern Abend fand die feierliche Übergabe der Urkunden an der Hamburger Alster vor rund 80 Gästen statt.

mehr...

SfK, Zukunft mit Plan und TALENTS mit einem Messestand vor Ort

Die Bildungskonferenz am 28. September 2016 mit dem Thema "Endstation: Traumberuf – Weichen stellen in Fahrtrichtung" stand ganz im Zeichen des Netzwerkens. Vertreter/innen aus Schule, Wirtschaft sowie dem außerschulischen und informellen Übergangsbereich diskutierten gemeinsam, welche Konzepte am Übergang Schule-Beruf wirken und wie die Jugendlichen erreicht, informiert und in ihrer Berufswahl gestärkt werden können.

mehr...

Am Montag fiel der Startschuss!

Die Ausbildung 2016 hat begonnen und viele spannende und herausfordernde Erfahrungen warten auf die Auszubildenden. Um gut informiert in die Ausbildung zu starten, veranstaltete TALENTS Hamburg einen Workshop für angehende Azubis, informierte sie zu deren Rechten und Pflichten und beantwortete Fragen rund um das Thema duale Ausbildung.

mehr...

In einer zweitätigen Workshopreihe wurden die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Fritz-Schumacher-Schule Hamburg auf den erfolgreichen Eintritt in eine Berufsausbildung vorbereitet.

mehr...

Unternehmen nutzen unterschiedliche Verfahren zur Auswahl Ihrer Auszubildenden. Einige vereinbaren Termine zu einem Vorstellungsgespräch, andere führen Einstellungstests durch und wieder andere organisieren ein Assessment Center. In einem Training haben wir die Jugendlichen von TALENTS Hamburg auf diese Form der Personalauswahl vorbereitet.

mehr...



 

 

Projektträger

 

 

Publikation

 

 

 

 

Kontakt 

 

TALENTS Hamburg

Hotline: 040 334241-377

E-Mail: talents-hamburg@kwb.de